Optische Geräte

Laser

Wie gefährlich sind Laserpointer wirklich?

 

In Österreich sind Laser der Klasse 1 und 2 für jeden erlaubt! Diese dürfen maximal eine Leistung von 1mW (1 Milliwatt, 0,001W) haben.

 

Illegal sind (die meist grünen) Laserpointer mit mehr als 1mW Leistung.
Laserpointer aus Straßenverkäufen (Tschechien, Kroatien, ...) haben oft deutlich mehr Leistung.

Hinweis: Das Benutzen dieser Laserpointer ist nicht gestattet und kann strafrechtlich verfolgt werden!

 

Dazu ein Medizinprofessor: "Auch scheinbar harmlose Laserpointer können das Auge ernsthaft verletzen. Im schlimmsten Fall werden die Sehnerven geschädigt. Das ist nicht mehr umkehrbar!"

 

Daher:

Niemals mit einem Laserpointer auf Personen und vor allem nicht auf deren Augen und Gesicht zielen. Laserstrahlen im Auge führen zu Augenschäden.
 
Laserpointer sind keine Spielzeuge und gehören nicht in die Hände von Kindern.

 
Niemals mit Laserpointern auf Verkehrsmittel zielen. (Mehrmals in Deutschland geschehen)

 

 

Quellen:

http://www.fr-online.de/panorama/kein-spielzeug-wie-gefaehrlich-sind-laserpointer-,1472782,3259404.html 

http://www.bag.admin.ch/themen/strahlung/03710/11216/index.html

http://www.ad-hoc-news.de/montabaur-blendgefahr-auf-der-a3-offenbar-bereits-seit--/de/News/35484230